Zum Inhalt springen

Stefanie

Kullick

bringt das beschauliche Niedersachsen mit ihrer kleinen Familie und ihren Fantasy-Romanen in Wallung.

Mein neustes Buch

rache der mondgöttin

Die Rache der Mondgöttin

Eine der ältesten Liebesgeschichten der Antike ist eine Lüge.Vor 3.000 Jahren verliebt sich die Mondgöttin Selene unsterblich in den Hirten Endymion. Statt ewiger Jugend schenkt Zeus dem Menschen ewigen Schlaf. Selene tobt und holt die Sterne vom Himmel, die sie bei ihrer Rache unterstützen sollen.Konstantin ist die Reinkarnation des Sternzeichens Skorpion. Zusammen mit seinem Begleitstern Antares streift er auf der Suche nach seinen verschollenen oder ausgerissenen Gefährten durch Frankfurt.Nur wenn alle zwölf Zeichen vereint sind, kann sich Selenes Wunsch erfüllen und Endymion erwachen.Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und ausgerechnet Arianna, das verhasste Zeichen des Stiers, unterstützt Konstantin und wird gleichzeitig zu seiner größten Versuchung und Gefahr.

Über Stefanie Kullick

Stefanie Kullick bringt das beschauliche Niedersachsen mit ihrer kleinen Familie und ihren Fantasy-Romanen in Wallung.

Aber die begeisterte Buchliebhaberin, Gamer-Girl, Geek-Göttin und Serien-Junkie schreibt nicht nur in jeder freien Minute, sondern schon seit früher Jugend.

„Regenprinzessin“ ist mehr als nur ein Debütroman. Es ist die Erfüllung ihres lang gehegten Traumes. Die Trilogie vervollständigen „Sturmbringerin“ und „Untergangsbotin“.

Im Januar 2019 beendete die Autorin ihre zweite Romantasy-Trilogie: “Die Kinder Gaias” mit den jeweiligen Bänden “Verbotene Früchte”, “Verwunschene Wurzeln” und “Verzehrende Triebe”.

Die Muse will, was die Muse will. So hat sich die Autorin bereits in ihr nächstes Projekt gestürzt, das bald das Licht der Welt erblicken wird.